Search
 

Fragen / FAQ

Fragen – Frequently Asked Questions – FAQ

Anreise: Wie kann ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen? Siehe Anfahrt & www.bahn.de.

Baden: Kann ich in der Nähe baden? Die Mulde und die Bobritzsch sind zwei wunderbare Flüsse mit vielen, auch einsamen, romantischen Bademöglichkeiten. Die Mulde erreichst du per Fuß in 10 min, die Bobritzsch in 15 min. Am Einlass erhältst Du eine Information mit der Wegbeschreibung. Wer ein öffentliches Bad bevorzugt, mit dem Auto erreichst Du innerhalb von 7 min das einfache und sehr schöne Freibad in Reinsberg.

Bank: Die nächste große Bank fast aller Anbieter mit regulären Öffnungszeiten befindet sich in Freiberg, 12 km vom Ananda Hof entfernt. Den nächsten Geldautomaten findest Du in Siebenlehn am Marktplatz.

Kaffee: Gibt es Kaffee? Ja, bio und fair trade. Der schmeckt so richtig gut.

Duschen: Gibt es Duschen? Ja, einfache Waschgelegenheiten und liebevolle einfache Duschmöglichkeiten sind vorhanden. Allerdings liegt nur kaltes Wasser an. Beim Duschen langsam ausatmen und singen.

Geschirr: Bitte bringe nach Möglichkeit Dein eigenes Essgeschirr mit. Vor Ort haben wir nur begrenzte Geschirrmengen zur Vefügung. Wir möchten wenig Müll zu erzeugen. Abwaschmöglichkeiten findest Du auf dem Gelände bei den Duschen.

Einkaufsmöglichkeit: Die nächste Einkaufsmöglichkeit findest Du in Siebenlehn, Nossen oder an der F 101 in Obergruna. Alles im Umkreis von 10 min mit dem Auto.

Einlass: Gibt es keinen. Du bist angemeldet, kommst, wir vertrauen Dir und Du spendest im Rahmen Deiner Möglichkeiten.

Hunde: Darf ich meinen Hund mitbringen? Findest Du keine Betreuung während der Zeit des Gatherings kannst du gern Deinen Hund mitbringen. Hunde sind bitte immer an der Leine zu führen, auch die ganz Lieben.

Kinder: Kann ich meine Kinder mitbringen und gibt es eine Kinderbetreuung?
Kinder sind willkommen und unsere Spiegel. Es gibt einen Kinderspace. Ein Betreuung wird nicht gewährleistet. Wer mag bleibt dort etwas länger und wir teilen uns rein. Verantwortung übernehmen wir keine – Kinder haften für Ihr Eltern.

Krankenhaus: Das nächste Krankenhaus befindet sich in Freiberg, 12 km vom Ananda Hof Gelände entfernt.Die Notaufnahme ist rund um die Uhr geöffnet. Bei Verletzungen u.ä. wende Dich zuerst an uns, Erste Hilfe ist vor Ort.

Müll: Bitte nimm Deinen selbst produzierten Verpackungsmüll etc. wieder mit nach Hause. Mülltüten kannst Du Dir direkt bei uns von Herz zu Herz holen. Das Gathering bietet keine Müllentsorgung auf dem Ananda Hof Gelände an. Vielen Dank!

Regen: Finden die Veranstaltungen auch bei Regen statt? Ja, Regen gehört zum Wachstum.

Toiletten: Auf dem Festivalgelände gibt mehreren Ökolocus-Komposttoiletten. Diese sind umweltfreundlich, geruchsarm, aus Holz und sehr sauber. Die Komposttoiletten werden von Brüdern & Schwestern & Dir in regelmäßigen Abständen entleert.

Verantwortung: Kann ich mit körperlichen Einschränkungen teilnehmen? Grundsätzlich erfolgt die Teilnahme in eigener Verantwortung. Als Veranstalter möchten wir jedoch darauf hinweisen, dass fortgeschrittene Workshops oder eine intensive morgendliche Yogastunde nur Teilaspekte von Yoga sind. Genauso wichtig sind Massage, therapeutische Behandlungen, Singen und Beisammensein. Diese Angebote können von den allermeisten Menschen wahrgenommen werden. Es wird niemand aufgrund seiner körperlichen Gesundheit ausgegrenzt und kann trotzdem eine gute Zeit verbringen, wenn er sich nicht aktiv körperlich betätigen möchte oder kann.

Verpflegung: Es gibt zwei mal täglich gemeinsame Mahlzeiten, vegan und lecker. Eigene Essensvorräte oder selbst kochen ist nicht notwendig.

Yogamatte: Sind Yogamatten vor Ort? Wir empfehlen die eigene Yogamatte mitzubringen. Eine Ausleihe von Yogamatten ist nicht möglich. 

Zelten: Gibt es ausreichend Zeltplätze? Pauschal vergeben wir 250 Stellplätze für Zelte und Wohnmobile ec. auf dem Grundstück des Ananda Hofes. Du kannst bis zu 4 Nächte auf dem Grundstück übernachten. Der Zeltplatz ist direkt auf einer großen Wiese am kleinen Teich oder du suchst dir einen romantischen Platz – den findest du auch in abgelegenen Ecken auf dem Ananda Hof Gelände. Der nahe gelegene Wald und Fluss bietet auch viele Möglichkeiten, das ist aber außerhalb unseres Grundstückes und nicht mehr unsere Verantwortung.